www.elektronikboerse. de

Startseite
Rückblick
Termine
Teilnahme - Infos
Standreservierung
Tipps & Links
Kontakt/Impressum
Entsorgungs - Fibel
Recycler - Liste
Forum
Kleinanzeigenmarkt
Fachliteratur-Zitat: rororo-Taschenbuch

Thomas Tai

rororo / Rohwolt
computer - Taschenbuch  8137,

Seite 184 / 185

Computermarkt - Tausend Wege sich schlau zu machen

In München bestand eine echte Marktlücke, denn einen richtigen Flohmarkt für elektronische Dinge gab es nicht. Inzwischen findet der Flohmarkt etwa dreimal im Jahr statt, und vom Fernseher bis zum Radio wird dort alles verkauft, was man an die Steckdose anschließen kann. Die Computer machen etwa die Hälfte des Angebots aus, so daß man fast von einem Computerflohmarkt reden kann. Bei den angebotenen Systemen überwiegen die PCs, aber auch andere Rechner sind reichhaltig vertreten. Rund hundert Aussteller, darunter die regionalen Computerclubs, tummeln sich in der Halle, die pro Flohmarkt etwa 2500 Besucher betreten.

 

Historische Homepage zur ehemaligen “Münchener Elektronik Börse”